Nuad Thai Massage

Nuad Thai Massage

Nuad (Thai: Massage, massieren)  ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen thailändischen Medizin.

 

Nuad Thai ist eine wohltuende Massageform, die in die Tiefe geht, Muskelverspannungen und Verklebungen der Faszien löst, die Atmung vertieft, die Durchblutung der Organe steigert, die Beweglichkeit der Gelenke und Dehnung der Muskeln fördert und den Blut-, Lymph- und Energiefluss belebt.

 

Nuad Thai ermöglicht eine tiefe Entspannung, ein Eintauchen in eine Welt des Wohlgefühls, das den ganzen Körper, die Seele und den Geist zur Erhohlung und Regeneration einlädt.

 

Die speziellen Druck- und Dehntechniken werden in einem wohltuenden Rhythmus ausgeführt. Der Körper wird in Rücken-, Bauch-, Seitlage und im Sitzen behandelt. 

Nuad Thai wird über der Kleidung ausgeführt.

Bitte bequeme, nicht einengende Kleidung mitbringen.

 

Oft wird Nuad Thai auch schmunzelnd als das "Yoga für Faule" bezeichnet, da der Körper bei der Behandlung ähnlich durchbewegt und gedehnt wird, ohne selbst etwas dafür tun zu müssen. 

Gönnen Sie sich eineinhalb Stunden Urlaub vom Alltag und entdecken Sie das Vergnügen am "Faul sein". 

 

 

Kontakt:

Monika Färber

Tel: 0676 973 7206

E- Mail: m.faerber(at)zentrum-sia.at