Medical Taping

Medical Taping

Medical Taping (auch Kinesiotaping) wird erfolgreich zur Narbenbehandlung, zur Lymphtherapie, zur Entlastung der Muskulatur, zur Unterstützung der Sehnen, für Haltungskorrekturen und zur Schmerzlinderung eingesetzt.

Auch Blutergüsse können mit dem Medical Tape wesentlich schneller abheilen.

 

Das Tape wird mit einer leichten Vordehnung auf den benötigten Stellen angebracht, sodass die Hautschichten in diesem Bereich voneinander abgehoben werden.

Dies verbessert die Zirkulation im Gewebe, regt den Lymphfluss an,

wirkt hemmend auf Schmerzrezeptoren und unterstützt den Selbstheilungsprozess.

 

Aufgrund der vielseitigen Wirkweise, dem langen therapeutischen Effekt und den günstigen Kosten wird das Medical Tape zunehmend mehr sowohl im Spitzen- und Breitensport, als auch in der medizinischen Therapie eingesetzt.

 

Das Tape ist eine Woche lang wirksam und ermöglicht somit 7x24 Stunden Therapie.

 

Kontakt:

Monika Färber

Tel: 0676 973 7206

E- Mail: m.faerber(at)zentrum-sia.at