Basic Body Awareness Therapie

Die Basic Body Awareness Therapie (BBAT) ist eine physiotherapeutische Methode, die das körperliche und psychische Gleichgewicht stärkt.

 

Die BBAT ist ressourcenorientiert, erfasst den Menschen in seiner Gesamtheit und macht die Verbindung von Körper, Psyche und Geist bewusst erlebbar.

 

Die positive Wirkung der BBAT wurde vor allem in den Bereichen Prävention, Psychosomatik, Psychiatrie und chronischer Schmerz in zahlreichen Studien wissenschaftlich belegt.

Die BBAT kann auch im Sport, bei chronischen Verspannungen, bei Rückenschmerzen, bei orthopädischen Problemen, rheumatischen Beschwerden ect. hilfreich eingesetzt werden.

 

Die Übungen der BBAT stimulieren die sogenannten Körper-Ich-Funktionen des Menschen: Kontakt zum Boden, zur Körpermittelachse, zum Bewegungszentrum, zur Atmung, zum Fluss und zur mentalen Präsenz.

 

Die Übungen basieren auf Alltagsbewegungen im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen.

Die BBAT Übungen sind einfach und können deshalb sehr gut in den Alltag integriert werden.

 

Die BBAT eignet sich für Einzel- und Gruppentherapien.

Beides wird im Zentrum SIA angeboten.

 

In der BBAT werden Sie eingeladen, über den Körper in Kontakt mit Ihrer ganzen Persönlichkeit zu kommen, Ihre Ressourcen zu entfalten und sich den Alltag zu erleichtern.

 

Weitere Informationen zu dieser wissentschaftlich gut fundierten Methode finden Sie auf der Webseite:

www.bodyawareness.ch

 

 

Kontakt:

Monika Färber

Tel: 0676 973 7206

E- Mail: m.faerber(at)zentrum-sia.at